Dienstag, 8. April 2014

Handmade Karussel #3 Tag 8: Gewinnt heute 6 Ebooks vom Kreativlabor Berlin bei makerist!

Heute macht unser Karussel Halt bei makerist, deiner Handarbeits-Schuhe im Internet. Hier könnt ihr heute insgesamt 6 Ebooks vom Kreativlabor Berlin gewinnen!

1. Preis: 3 Ebooks nach Wahl
2. Preis: 2 Ebooks nach Wahl
3. Preis: 1 Ebook nach Wahl

So nimmst du am Gewinnspiel teil:
Ganz einfach, besuche den Shop vom Kreativlabor Berlin. Suche Dein Lieblings-Ebook aus und schreibe den Namen als Kommentar unter den Gewinnspiel-Beitrag von makerist. Morgen vormittag werden die 3 Gewinner ausgelost und per Email benachrichtigt.

Morgen dreht sich das Karussel weiter und das Kreativlabor Berlin verlost 6 Ebooks von buntspechte. Erhöhe deine Gewinnchancen und sei dabei!

Julia vom Label Kreativlabor Berlin lebt mit ihrem Freund und ihrer kleinen Tochter mitten in Berlin. Am Liebsten näht sie Schuhe für Klein und Groß, Taschen und Accessoires. In ihrem Blog gibt es jede Woche spannende News aus der DIY-Szene mit Interviews, Buchtipps, Schnittmustern und jeder Menge Inspirationen. Julias erstes Buch “Babyschühchen nähen” erschien im Februar 2014 im frechverlag. Ihr Motto: „Wer sich ändert, bleibt sich treu“ (Wolf Biermann).

Die von Axel Heinz und Amber Riedl gegründete Handarbeitsschule im Internet bietet seit Juni 2013 ausführliche Online-Videokurse. Anfänger und Fortgeschrittene können in HD-Qualität von professionellen Trainern Nähen, Stricken und Häkeln lernen. Alle Handarbeitsmaterialien für die Kurse sind zusätzlich als fertige Boxen im makerist Online-Shop erhältlich. Darüber hinaus runden soziale Angebote wie die Möglichkeit zum Hochladen fertiger Projekte in die Werkschau, das Verteilen von Lob und Kommentaren sowie eine Diskussionsmöglichkeit im Forum den interaktiven Charakter des Portals ab.

1 Kommentar:

  1. Echt süß! Wenn man gaaanz viel an Baby-Schuhe (okay Schühchen) denkt, werden aus einer Handarbeits-SchuLe schwuppdiwupp Handarbeits-SchuHe ... :o)))

    GLG und danke für die tolle Verlosung!
    Helga

    AntwortenLöschen